Skip to Content

Neues zum Thema Elektrosmog

Menschen statt Wildschweine

Die Fukushima-Vertriebenen sollen in die Sperrzone zurückkehren. Japanische Behörden verbreiten Erfolgsmeldungen über sichere Zonen und zurückgedrängte Wildschäden. Doch trotz jahrelanger Dekontaminierungsarbeiten ist die Strahlenbelastung noch viel zu hoch, warnen Umweltschützer.Aus Frankfurt am Main Joachim Wille
Weiterlesen [Wir Klimaretter]

Krebs durch Atomkatastrophe von Fukushima bestätigt

Erstmals sind nun Bilder aus dem Inneren von Reaktor 3 in Fukushima veröffentlicht worden. Fast zeitgleich ist in Japan eine Krebserkrankung bestätigt worden, die durch die Strahlenbelastung nach der Atomkatastrophe ausgelöst wurde.


Weiterlesen [sueddeutsche.de]

Neuigkeiten von Zeitungen, Zeitschriften oder anderen Webseiten zum Thema Elektrosmog:

 

Newsfeed